PONTIAC Firebird 5.7 V8 Trans Am Targa Coupe Aut. 1995

Preis:
Auf Anfrage
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 1995
  • Hubraum:
  • 5730 cm³
  • Motortyp:
  • LT1 V8
  • Getriebe:
  • Automatic 5 Gang
  • Kraftstoff:
  • Benzin
  • Karosserieform:
  • Coupe
  • Türen:
  • 3
  • Innenfarbe:
  • grau
  • Außenfarbe:
  • grün
  • Zustand:
  • verkauft
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Apr 08, 2019
  • Aktualisiert.:
  • Apr 08, 2020
  • Besuche:
  • 38

Weitere Informationen

PONTIAC Firebird 5.7 V8 Trans Am Targa, 4-Stufen-Automat, Antiblockiersystem (ABS), Servolenkung, graues Lederinterieur, Airbag für Fahrer und Beifahrer, Kenwood KDC-BT73DAB Multifunktionsgerät mit DAB-radio/CD/USB/Bluetooth/AUX sowie Freisprecheinrichtung, Borla Dual Square Angle-Cut Intercooled Auspuffanlage, 4 Speichen Multifunktionslenkrad, 4 Sitzplätze, Heckscheibenheizung, Heckspoiler in Wagenfarbe, Klimaanlage, Tempomat, elektrische Fensterheber, Zentralverriegelung, elektrisch verstellbare Sitze mit el. Kreuzstützenverstellung, Nebellampen, Sperrdifferential hinten, Nexen CP641 245/50 R16 Bereifung, aufklappbare Scheinwerfer, Motorhaube mit Lufthutzen, Wegfahrsperre, Aussenspiegel rechts und links elektrisch verstellbar, Lenkrad höhenverstellbar, Cupholder vorne, Klappscheinwerfer, Rücksitzlehne abklappbar, 1620 Kg Leergewicht, 5.7L V8 LT1 Motor mit 5733 ccm Hubraum und 269 PS.

Anfang 1993 begann die Produktion der vierten und letzten Generation des Pontiac Firebird. Die Karosserie war nun deutlich rundlicher und moderner gestaltet. Als Motoren waren in diesem Modelljahr ausschließlich der 3,4-Liter-V6-Motor mit 109 kW (148 PS) und der Trans-Am mit 5,7-Liter-V8-Motor mit 198 kW (269 PS) verfügbar. In den USA leistete derselbe Motor 205 kW (278 PS), was durch eine andere Auspuffanlage erreicht wurde. Dieser LT1-Motor stammte aus der Corvette C4, wo er dort wiederum mit offiziellen 220 kW (300 PS) angegeben wurde. Eine Cabrioversion war anfangs noch nicht erhältlich. ABS und Airbags waren serienmäßig. Der Einstiegspreis lag bei 14.485 Dollar in den USA. In diesem Jahr wurden lediglich 14.112 Fahrzeuge gebaut. Für 1994 blieb der Firebird praktisch unverändert, zusätzlich war nun auch ein Cabrio verfügbar. Von den insgesamt 45.782 gebauten Fahrzeugen entfielen 805 davon auf die offene Variante.
Pontiac Firebird Coupé (1998–2002)
Pontiac Firebird Convertible (1998–2002)

Das nachfolgende Modelljahr brachte ebenfalls keine großen Veränderungen; 1995 wurden 50.986 Fahrzeuge gebaut. 1996 gab es erneut mehr Motorenleistung: Der kleinere Motor mit 3,4 Liter Hubraum wurde eingestellt; der neu angebotene 3,8-Liter-V6 leistete 144 kW (196 PS) und der 5,7-Liter-V8 über 210 kW (286 PS). Es wurden 30.937 Exemplare gebaut. Für das Modelljahr 1997 blieb der Firebird wieder weitgehend unverändert. Mitte 1998 erhielt der Firebird ein optisches Facelift; unter anderem eine neue Frontpartie und neue Heckleuchten sind die auffälligsten Merkmale. In der Trans-Am-Version verfügte der Firebird nun mehr Leistung; 224 kW (305 PS) beim 5,7-Liter-V8, und in Verbindung mit dem sogenannten WS 6 Ram Air Package leistete der Motor sogar offiziell 235 kW (320 PS). Dieser „LS1-Motor“ stammte aus der Corvette C5; dort wurde jedoch eine Leistung von 257 kW (350 PS) angegeben. Testergebnisse der Zeitschrift Hot Rod vom Mai 1998 ergaben allerdings, dass der LS1 im F-Body (mit offiziellen 305 PS) eine absolut identische Leistung mit dem Y-Body-LS1 der Corvette C5 hat (eben mit offiziellen 350 PS).

  • Anzahl Sitze 4
  • Interior design leder
  • Lüftung klimaanlage
  • Radio fm & am
  • Servolenkung
  • Bordcomputer
  • CD player
  • Multifunktion Lenkrad
  • elektrische Fenster elektrische fenster
  • Elektrische Sitze elektrische sitze
  • Tempomat tempomat
  • Zentralverriegelung mit funk
  • Spiegel: elektrisch verstellbar
  • Dach: targa
  • Spoiler: heck
  • Felgen: aluminium
  • Felgengrösse: 16 zoll
  • Metallic Lackierung
  • Airbags: front and seiten
  • Licht halogen
  • Antischlupfregelung
  • Wegfahrsperre
  • Nebellampen
  • ABS
  • Sport Packet
  • Sport Sitze
  • Motor Typ v
  • Zylinder 8
  • Antrieb heckantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar

About Us

Wir sind US-Car-Spezialist

Die Auto-Zimmerli GmbH hat sich einen Namen geschaffen als Spezialist für Amerikanerwagen und Oldtimer, sowie Youngtimer in Ankauf und Verkauf

Unsere Kontaktdaten


  • Büro:
    Sonnenbergstr. 57
    8488 Turbenthal
    Fahrzeugpark:
    bei Caruso Automobile
    Zürcherstr. 332
    8500 Frauenfeld
  • +41 79 344 33 66
  • info@auto-zimmerli.ch

Kontaktieren Sie uns

CAPTCHA image

Facebook

Copyright © 1998 - 2020. Auto-Zimmerli GmbH - www.auto-zimmerli.ch

Entwickelt Von: XoNA