OPEL VIVARO A 2,5 TD 2900 F29/30 Lieferwagen seq. Aut. 2008

Preis:
Auf Anfrage
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 2008
  • Hubraum:
  • 2464 cm³
  • Motortyp:
  • Turbo Diesel
  • Getriebe:
  • Manual 6 Gang
  • Kraftstoff:
  • Diesel
  • Karosserieform:
  • Van
  • Türen:
  • 5
  • Innenfarbe:
  • grau
  • Außenfarbe:
  • weiss
  • Zustand:
  • verkauft
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Mai 04, 2018
  • Aktualisiert.:
  • Sep 19, 2020
  • Besuche:
  • 41

Weitere Informationen

OPEL VIVARO A 2,5 TD 2900 F29/30 Lieferwagen, Anhängerkupplung mit 2000 Kg Anhängelast, Sequenzielle 6 Gangautomatik, der Laderaum ist mit speziellen Verzurrschienen und Sortimo Spannset ausgerüstet, Antiblockiersystem (ABS), Airbag Fahrer und Beifahrer, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Schiebetüre rechts und links, Wegfahrsperre, Tagfahrlicht, Tageskilometerzähler, Stahlräder, Servolenkung, Seitenverkleidung mit Ablagefach, Scheibenwischer mit Intervall, Radzierblenden, Radio CD-30 MP3, Partikelfilter und Oxydationskatalysator, Lenkrad längsverstellbar, Nebelschlussleuchte, Klimaanlage, Fussmatten Fahrgastraum, Elektrische Fensterheber, Drittes Bremslicht, Drehzahlmesser, Bremsassistent (BAS), Bordcomputer, Aussenspiegel rechts und links beheizbar und elektrisch verstellbar, Armlehne im Fahrgastraum, 4 Scheibenbremsen, 3-Punkt-Sicherheitsgurte auf allen Plätzen, 3 Sitze vorne, 1840 Kg Leergewicht, 280 Kg Dachlast, 4 Zylinder Diesel Motor mit 2464 ccm Hubraum und 145 PS.

Der Opel Vivaro ist ein Kleintransporter und Kleinbus der Marke Opel, welcher im Sommer 2001 präsentiert wurde und der Nachfolger des Opel Arena ist. Wie auch der Movano, ist der Vivaro ein Gemeinschaftsprodukt von Opel und Renault-Nissan. Seine Schwestermodelle heißen Renault Trafic und Nissan Primastar. Nach der Neuvorstellung des Renault Trafic II und des Vivaro wurden beide 2002 zum Van of the Year gewählt. Die Produktionsorte in England, wo der Wagen als Vauxhall Vivaro vermarktet wird, sind Luton sowie Ellesmere Port. Im Sommer 2006 wurde der Vivaro einem leichten Facelift unterzogen, bei welchem gleichzeitig die gesamte Motorenpalette ausgetauscht wurde. In der Version als Kleinbus trägt er, je nach Variante, die Zusatzbezeichnungen „Combi“, „Tour“ oder „Life“. Im Sommer 2014 erschien der Nachfolger des Vivaro A.

  • Anzahl Sitze 3
  • Interior design stoff
  • Lüftung klimaanlage
  • Radio fm
  • Servolenkung
  • Bordcomputer
  • CD player
  • MP3 interface
  • elektrische Fenster elektrische fenster
  • Zentralverriegelung mit funk
  • Spiegel: elektrisch verstellbar
  • Felgen: stahl
  • Airbags: front and seiten
  • Licht halogen
  • Antischlupfregelung
  • Wegfahrsperre
  • ESP
  • ABS
  • Motor Typ reihen
  • Zylinder 4
  • Antrieb frontantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar

About Us

Wir sind US-Car-Spezialist

Die Auto-Zimmerli GmbH hat sich einen Namen geschaffen als Spezialist für Amerikanerwagen und Oldtimer, sowie Youngtimer in Ankauf und Verkauf

Unsere Kontaktdaten


  • Büro:
    Sonnenbergstr. 57
    8488 Turbenthal
    Fahrzeugpark:
    bei Caruso Automobile
    Zürcherstr. 332
    8500 Frauenfeld
  • +41 79 344 33 66
  • info@auto-zimmerli.ch

Kontaktieren Sie uns

CAPTCHA image

Facebook

Copyright © 1998 - 2020. Auto-Zimmerli GmbH - www.auto-zimmerli.ch

Entwickelt Von: XoNA