CHEVROLET Corvette C6 Competition Targa Coupe 6.2-V8 6-Gang 2010

Preis:
Auf Anfrage
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 2010
  • Hubraum:
  • 6162 cm³
  • Motortyp:
  • LS3 V8
  • Getriebe:
  • Manual 6 Gang
  • Kraftstoff:
  • Benzin
  • Karosserieform:
  • Coupe
  • Türen:
  • 2
  • Innenfarbe:
  • schwarz
  • Außenfarbe:
  • gelb
  • Zustand:
  • verkauft
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Jan 02, 2020
  • Aktualisiert.:
  • Sep 19, 2020
  • Besuche:
  • 152

Weitere Informationen

CHEVROLET Corvette C6 Competition Targa Coupe LS3 6.2, 6-Gang-Getriebe, Antiblockiersystem (ABS), DVD-Navigationssystem Touchscreen, Premium – Bose Soundsystem Radio/CD-Player und MP3, 7 Lautsprecher, Xenon-Lichtanlage, Keyless Entry & Keyless Go (Open & Start) Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Memory-Paket, Sitze elektrisch verstellbar und heizbar, Tempomat, Sportsitze in Leder 2-farbig grau/schwarz, Sportfahrwerk, Airbag Fahrer und Beifahrer, Seitenairbag für Fahrer und Beifahrer, Airbag Beifahrer deaktivierbar, Leichtmetallräder im 5-Speichen- Design poliert vorne18J hinten 19J, Bereifung mit Notlaufeigenschaft, Head-Up Display mit Km/h Info und Radio Anzeige, Performance-Handling-Paket, Automatische Stabilitäts- und Traktions- kontrolle, abnehmbares Targa-Dach, elektrisch verstellbares 4 Speichen Sportlederlenkrad, Metallic Sonderlackierung Velocity Yellow Lackierung, geschwindigkeitsabhängige Servolenkung, elektronische Wegfahrsperre, Getönte Scheiben mit UV-absorbierende Verglasung, Aussenspiegel und Innenspiegel automatisch abblendbar mit integriertem Kompass, Nebelscheinwerfer, 2 Zonen Klimatisierungsautomatik, Fahrer-Informationssystem, Reifendruck-Kontrollanzeige, Klarglasscheinwerfer mit Waschanlage, verchromte Auspuffendrohr, elektrische Fensterheber, Kofferraumentriegelung von innen und per Fernbedienung, Drittes Bremslicht, Gepäcktrennnetz, Laderaumabdeckung, Leuchtweitenregulierung automatisch, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Beide Make up-Spiegel beleuchtet, Heckscheibenheizung, Diebstahlwarnanlage, el. Kofferraumentriegelung, gelochte Bremsscheiben vorne und hinten, Leergewicht von 1546 Kg, 2 Sitzplätze, 2 Türen, Katalysator geregelt, 6.0 LS3 V8 Motor mit 6162 ccm Hubraum und 404 PS.

Modelljahr 2008/LS3-Motor:
Seit dem Jahr 2008 kommt unter der überarbeiteten Motorabdeckung der neue LS3-V8-Motor zum Einsatz, dessen Hubraum von 6,0 auf 6,2 Liter angehoben wurde. Die Leistung wuchs um 23 kW (32 PS) und das Aggregat leistet nun 321 kW (437 PS) bei 5900/min, das maximale Drehmoment stieg um 29 auf 575 Nm bei 4600/min. Zusätzlich kann in den Vereinigten Staaten ein optionaler Auspuff mit Klappensteuerung bestellt werden. Diese Klappen öffnen sich ab einer bestimmten Drehzahl und steigern die Leistung nochmals. Mit dieser aufpreispflichtigen Ausstattung leistet der Motor 325 kW (442 PS) und 586 Nm. Bei der Sportversion Z06 ist dieser spezielle Auspuff sowohl in den Vereinigten Staaten, als auch in Europa serienmäßig verbaut. Diese Neuauflage der Smallblock-Familie weist einen überarbeiteten Aluminium-Motorblock mit Zylinderlaufbuchsen aus Gusseisen auf. Die Zylinderbohrungen wurden von 101,62 mm auf 103,25 mm vergrößert, der Kolbenhub bleib unverändert bei 92 mm. Strömungsoptimierte LS7/L92-Typ Zylinderköpfe der Corvette Z06, eine überarbeitete Nockenwelle und geänderte Ventilsteuerzeiten, ein dynamischerer Ventiltrieb mit Offset-Einlasskipphebeln und ein überarbeiteter Ansaugkrümmer zur besseren Luftversorgung des Aggregats sind weitere Leistungsmerkmale des LS3-Motors. Die Einspritzventile stammen ebenfalls vom LS7-Motor des Z06-Modells. Die Ventilgrößen wurde den größeren Zylinderkopfbohrungen angepasst, der Durchmesser der Einlassventile erhöhte sich von 50,8 mm auf 55 mm – ein Zuwachs von über 8 Prozent (Flächenzuwachs über 17 %). Die Einlassventile besitzen leichtgewichtige und hohle Ventilschäfte, die eine maximale Motordrehzahl von 6600/min zulassen. Die Auslassventile wurden ebenfalls größer und weisen nun einen Durchmesser von 40,4 mm auf. Um einen direkteren Zustrom in die Einlässe zu ermöglichen, haben die Einlasskipphebel zwischen Ventilspitze und Stoßstange einen Versatz von 6 mm. Angetrieben werden die Ventile von einer neuen Nockenwelle, deren Hub am Einlassnocken von 13,25 mm auf 14 mm erhöht wurde. Der Hub der Auslassventile bleibt im Vergleich zum LS2 unverändert. Die Ventilsteuerzeiten wurden ebenfalls geändert, um die Leistung weiter zu optimieren. Der neue Ansaugkrümmer stellt eine maximale Füllung der Zylinder sicher, indem er Saugverluste durch unterschiedlich lange Ansaugrohre reduziert. Er wird im Schmelzkern-Spritzguss-Verfahren hergestellt. Motorgeräusche werden durch Dämmschaum reduziert, der zwischen Krümmeroberfläche und einer zusätzlichen Schallschutzhülle aufgebracht wird. Zudem schützen die neuen Zierabdeckungen auf dem Motor nicht nur die Kipphebeldeckel, sondern sorgen zusätzlich mit geräuschreduzierenden und akustisch verbesserten Einsätzen für ein kultivierteres Motorgeräusch. Die C6 war 2010 die schnellste Corvette mit Automatikgetriebe, die serienmäßig von General Motors bisher gebaut wurde. Die beiden leistungsstärkeren Modelle Z06 und ZR1 sind ausschließlich mit Schaltgetriebe lieferbar.

  • Anzahl Sitze 2
  • Interior design leder
  • Lüftung klima automatik
  • Radio fm & am
  • Regensensor
  • Servolenkung
  • Bordcomputer
  • Navigation system
  • MP3 interface
  • Multifunktion Lenkrad
  • Head-up Display
  • Handfrei Kit
  • elektrische Fenster elektrische fenster
  • Elektrische Sitze elektrische sitze
  • Sitzklima sitzheizung
  • Tempomat tempomat
  • Zentralverriegelung keyless go
  • Bluetooth
  • Spiegel: elektrisch und beheizbar
  • Dach: targa
  • Spoiler: heck
  • Felgen: aluminium
  • Felgengrösse: 19 zoll
  • Metallic Lackierung
  • Airbags: front und seiten und weitere airbags
  • Licht xenon
  • Lichtautomatik
  • Regensensor
  • Antischlupfregelung
  • Wegfahrsperre
  • Nebellampen
  • ESP
  • Tagfahrlicht
  • ABS
  • Sport Fahrwerk
  • Sport Packet
  • Sport Sitze
  • Motor Typ v
  • Zylinder 8
  • Antrieb heckantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar

About Us

Wir sind US-Car-Spezialist

Die Auto-Zimmerli GmbH hat sich einen Namen geschaffen als Spezialist für Amerikanerwagen und Oldtimer, sowie Youngtimer in Ankauf und Verkauf

Unsere Kontaktdaten


  • Büro:
    Sonnenbergstr. 57
    8488 Turbenthal
    Fahrzeugpark:
    bei Caruso Automobile
    Zürcherstr. 332
    8500 Frauenfeld
  • +41 79 344 33 66
  • info@auto-zimmerli.ch

Kontaktieren Sie uns

CAPTCHA image

Facebook

Copyright © 1998 - 2020. Auto-Zimmerli GmbH - www.auto-zimmerli.ch

Entwickelt Von: XoNA