Ford Streetka 1.6 Luxury Cabriolet 2003

Preis:
Auf Anfrage
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 2003
  • Hubraum:
  • 1599 cm³
  • Motortyp:
  • 1.6 Dura Tec
  • Getriebe:
  • Manual 5 Gang
  • Kraftstoff:
  • Benzin
  • Karosserieform:
  • Cabriolet
  • Türen:
  • 2
  • Innenfarbe:
  • schwarz
  • Außenfarbe:
  • orange
  • Zustand:
  • verkauft
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Sep 12, 2016
  • Aktualisiert.:
  • Jan 20, 2021
  • Besuche:
  • 85

Weitere Informationen

Ford Streetka 1.6 Luxury Cabriolet 2003, 5-Gang-Getriebe, Lederausstattung, Sitzheizung, Klimaanlage, ABS, Airbags vorne und seitlich, Beifahrerairbag deaktivierbar, Überrollbügel, elektrische Fensterheber, Servolenkung, 16 Zoll Aluräder, Radio mit integriertem 6-fach CD-Wechsler, Nebellampen vorne und hinten, Wegfahrsperre, höhenverstellbare Sitze, Aussenspigel elektrisch vestell-und beheizbar, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Kofferraum-Fernentriegelung, Aluminium-Schaltknauf, 1.6 Liter Duratec-Motor mit 1599ccm Hubraum und 95 PS, Fahrzeuglänge 3650mm, Breite 1679mm, Höhe 1342mm.

Der Ford Streetka ist ein Modell des Automobilherstellers Ford. Der Roadster, welcher von der italienischen Firma Pininfarina gebaut wurde, kam im Mai 2003 auf den Markt. Es handelte sich dabei um einen reinen Zweisitzer mit einem Stoff-Verdeck. Ab 2004 gab es den Wagen alternativ mit einem Hardtop zu kaufen. Die Produktion des Streetka lief im Juli 2005 nach 37.000 Fahrzeugen aus, da Pininfarina die Kapazitäten unter anderem für die Produktion des neuen Ford Focus-Cabriolet benötigte. Der Streetka wurde von Ford auf dem Turiner Autosalon 2000 als Studie vorgestellt. Das Fahrzeug basierte auf dem Konzeptfahrzeug Ford Saetta, das von Ghia entwickelt und bereits 1996 auf dem Pariser Automobilsalon vorgestellt wurde. Das Design des Streetka baute auf dem des Ford Ka mit seinem New-Edge-Design auf, daher wird der Streetka oft fälschlicherweise als Cabrio-Variante des Ka bezeichnet. Ein geändertes Fahrwerk und breitere Schürzen mit serienmäßigen 16-Zoll-Leichtmetallrädern gaben dem Streetka eine deutlich sportlichere Optik. Diese wurden später beim Sportka, einer leistungsstärkeren Version des Ka, übernommen. Besonders auffällig war der mittig unterhalb des Nummernschildes in der Heckschürze angebrachte, runde Rückfahrscheinwerfer. Obwohl die Studie mit einem revolutionären Innenraumdesign aufwartete, wurde die Serienversion des Streetka auf dem Pariser Automobilsalon 2002 mit dem konventionellen Armaturenbrett des Ka vorgestellt. Der Streetka basierte, genau wie der Ka, auf der Bodengruppe des Ford Fiesta ’96. Motorisiert ist er mit einem 1,6 Liter-Duratec-Motor. Dieser Grauguss-Vierzylinder ist mit einer obenliegenden Nockenwelle und einem Aluminium-Zylinderkopf ausgestattet und leistet 70 kW (95 PS). Er verfügt über Hydrostößel und eine Steuerkette statt eines Zahnriemens, was die Wartungskosten gering hielt. Ab 2003 war dieser Motor ebenfalls im Sportka erhältlich. Die Kraftübertragung erfolgt über eine hydraulisch betätigte Kupplung und ein Fünf-Gang-Schaltgetriebe. Der Streetka verfügt serienmäßig über eine Zentralverriegelung mit Funkfernbedienung, Drehzahlmesser, Nebelscheinwerfer und ABS. Für die Werbekampagne zur Markteinführung des Streetka gewann Ford die australische Sängerin Kylie Minogue. Der Werbespot mit dem in die untergehende Sonne fahrenden Streetka spielte das Lied „Black Steel“ von Tricky. Ford produzierte 2004 eine Sonderauflage von 8 Fahrzeugen für den Film Thunderbirds, lackiert in pink. Auf einer Plakette im Innenraum ist neben der Seriennummer die Unterschrift von Sophia Myles zu sehen, die in der Rolle der „Lady Penelope“ den Wagen fuhr.

  • Anzahl Sitze 2
  • Interior design leder
  • Lüftung klimaanlage
  • Radio fm & am
  • Servolenkung
  • CD player
  • elektrische Fenster elektrische fenster
  • Sitzklima sitzheizung
  • Zentralverriegelung mit funk
  • Spiegel: elektrisch und beheizbar
  • Dach: cabriolet elektrisch
  • Felgen: aluminium
  • Felgengrösse: 16 zoll
  • Metallic Lackierung
  • Airbags: front and seiten
  • Licht halogen
  • Wegfahrsperre
  • ABS
  • Motor Typ reihen
  • Zylinder 4
  • Antrieb frontantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar