Ford Mustang Mach 1 Fastback 5.8 V8 Automat 1971

Preis:
Auf Anfrage
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 1971
  • Hubraum:
  • 5763 cm³
  • Motortyp:
  • 351 V8
  • Getriebe:
  • Automatic 3 Gang
  • Kraftstoff:
  • Benzin
  • Karosserieform:
  • Coupe
  • Türen:
  • 2
  • Innenfarbe:
  • schwarz
  • Außenfarbe:
  • rot
  • Zustand:
  • verkauft
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Jan 27, 2020
  • Aktualisiert.:
  • Mai 07, 2020
  • Besuche:
  • 32

Weitere Informationen

Ford Mustang Mach 1 Fastback 5.8 V8 1971, Automat, rote Uni-Lackierung, schwarze Scheibenrahmen, originale Ram-Air Motorhaube, zusätzliche Motorhaubenverschlüsse, Türgriffe entfernt, Türen mit elektrischer Fernentriegelung, verchromte Keystone Felgen, Reifen vorne 245/50 14, Reifen hinten 295/50 15, Zusatzscheinwerfer in den Kühlergrill integriert, schwarzes Interieur, neue Sitzbezüge vorne mit roten Streifen, Rücksitz abklappbar, originales Radio- Cassettengerät, linker Aussenspiegel von innen verstellbar, elektrische Lüftung/ Heizung, Drehzahlmesser, Anzeigeinstrumente für Benzin, Alternator, Temperatur und Öldruck, elektrische Benzinpumpe, 351er V8 Motor mit 5763ccm Hubraum und 285PS, Fahrzeuglänge 4801mm, Breite 1905mm, Höhe 1270mm.

Dieser Mustang wurde über Jahre restauriert. Es sind sehr viele Neuteile verbaut. Die Lackierung wurde professionell erneuert, nicht nur aussen sondern auch im Motorraum und am Unterboden. Es handelt sich um ein Fahrzeug mit CH-Typenschein.

Mit dem Modelljahr 1971 wuchs der Mustang erneut stark in allen Dimensionen, was von verschiedenen Seiten kritisiert wurde. Die vierte Modellgeneration erreichte nicht die Stückzahlen früherer Modelle, diese stabilisierten sich aber auf niedrigem Niveau. Die Karosserien fielen wuchtiger aus, während das Ausmaß der Glasflächen geringer ausfiel. Angeboten wurden weiterhin ein Stufenheck-Coupé in Basis- und Grande-Ausführung, ein Schrägheck-Coupé (von Ford SportsRoof genannt) in Grundversion sowie als Boss und Mach I sowie ein Cabriolet. Bei den Motoren ersetzte ein 4,1-Liter-Reihensechszylinder die vormalige 3,3-Liter-Version als Grundmotorisierung, die Leistung des 4,9-Liter-Motors sank auf 154 kW (210 PS), der 1969 eingeführte 5,8-Liter-Motor war mit 176 oder 210 kW (240/285 PS) lieferbar, der Cobra-Jet-Siebenliter-Motor kam auf 272 oder 276 kW (370/375 PS). Die früheren Boss 302 und Boss 429 wurden durch den Boss 351 ersetzt, in dem der 5,8-Liter-Motor 243 kW (330 PS) leistete. Für 1972 entfiel der Boss 351, ebenso die Siebenliter-Motoren. Der Mustang Mach I war nun auch mit dem Sechszylinder lieferbar. Die Leistungsangaben erfolgten von diesem Modelljahr an in SAE-Netto-PS. Zum Modelljahr 1973 erfolgten lediglich Detailänderungen, so erhielt der Kühlergrill ein geändertes Design. Der 5,8-Liter-Motor war nur noch in zwei Leistungsstufen lieferbar. Das Cabriolet dieses Jahrgangs sollte der letzte offene Mustang bis 1982 bleiben. Vom Mustang der vierten Generation entstanden in drei Jahren 420.000 Exemplare, darunter 1800 Boss 351, 24.300 Cabriolets und 60.700 Grande.

  • Anzahl Sitze 4
  • Interior design leder
  • Servolenkung
  • Zentralverriegelung mit funk
  • Felgen: aluminium
  • Felgengrösse: 15 zoll
  • Motor Typ v
  • Zylinder 8
  • Antrieb heckantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar

About Us

Wir sind US-Car-Spezialist

Die Auto-Zimmerli GmbH hat sich einen Namen geschaffen als Spezialist für Amerikanerwagen und Oldtimer, sowie Youngtimer in Ankauf und Verkauf

Unsere Kontaktdaten


  • Büro:
    Sonnenbergstr. 57
    8488 Turbenthal
    Fahrzeugpark:
    bei Caruso Automobile
    Zürcherstr. 332
    8500 Frauenfeld
  • +41 79 344 33 66
  • info@auto-zimmerli.ch

Kontaktieren Sie uns

CAPTCHA image

Facebook

Copyright © 1998 - 2020. Auto-Zimmerli GmbH - www.auto-zimmerli.ch

Entwickelt Von: XoNA