FIAT Freemont 3.6 V6 Black Code AWD Kompaktvan Automatic 2014

Preis:
CHF 11.900
Technische Daten:
  • Baujahr:
  • 2014
  • Kilometer:
  • 145000 km
  • Hubraum:
  • 3604 cm³
  • Motortyp:
  • 3.6 VVT
  • Getriebe:
  • Automatic 6 Gang
  • Kraftstoff:
  • Benzin
  • Karosserieform:
  • Van
  • Türen:
  • 5
  • Innenfarbe:
  • schwarz
  • Außenfarbe:
  • weiss
  • Zustand:
  • occasion
Öffentliche Info:
  • veröffentlicht:
  • Jul 25, 2020
  • Aktualisiert.:
  • Jul 25, 2020
  • Besuche:
  • 102

Weitere Informationen

FIAT Freemont 3.6 V6 Black Code AWD Kompaktvan Automatic 2014, 6-Stufen-Automat sequentiell, Allradantrieb permanent, DVD-Navigationssystem Touchscreen, ALPINE HiFi-Sound System mit Verstärker, Bluetooth Freisprecheinrichtung, USB+AUX-Anschluss, Radio CD-Player, MP3, 3-Zonen-Klimatisierungsautomatik, Leder-Ausstattung, Airbag: Airbag Fahrer und Beifahrer inkl. Seitenairbags, Window-Kopfairbags, Schleudertrauma-Schutzsystem, Berganfahrhilfe (Hill Holder), Leichtmetallräder 19J schwarz glänzend, Parksensoren hinten lackiert, Rückfahrkamera, Tempomat, Elektronisches Stabilitäts-Programm (ESP), Antiblockiersystem (ABS), Elektrische Fensterheber, Fahrersitz elektrisch verstellbar, ISOFIX Kindersitzvorrichtung, Kindersitze in Fondsitze integriert, Lordosenverstellung (4-Wege), Rücksitzbank geteilt abklappbar, Sitzbank in 3. Reihe geteilt umklappbar, Vordersitze heizbar, Beifahrersitz umklappbar, Keyless Entry, KEYLESS GO, Lichtsensor, Scheinwerfer-Waschanlage, Licht: Nebelschlussleuchte, Licht: Nebelscheinwerfer, Drittes Bremslicht, Servolenkung, TPMS Reifendrucküberwachungssystem, Zentralverriegelung mit Fernbedienung, Aussenspiegel rechts und links beheizt, Sonderlackierung, Dachreling verchromt, Dachreling schwarz, Wegfahrsperre elektronisch, Verchromtes Auspuffendrohr, Überrollschutzsystem, Türgriffe aussen verchromt, Türgriffe aussen in schwarz, Teppichfussmatten vorne und hinten, Scheinwerfer schwarz, Scheibenwischer vorne mit Intervall, Schalthebelknauf in Leder, Reifenpannen-Kit, Pollenfilter (Staubfilter), Multifunktionslenkrad in Leder, Motorschutzblech, Leuchtweitenregulierung von innen, Lederlenkrad, Lackierung: Metallic-Lackierung, Kühlergrill schwarz glänzend, Kompassanzeige, Katalysator geregelt, Innenspiegel automatisch abblendbar, Höhenverstellbare Gurten vorne, Heckscheiben-Wisch-/Waschanlage, Gurtstraffer vorne, Gepäcksicherungsnetze im Laderaum, Abgedunkelte Seiten- und Heckscheibe, Aussenspiegel in schwarz, Bordcomputer, Cupholder, Diebstahlwarnanlage, Drehzahlmesser, Digital Uhr, Leergewicht 2067 Kg, abnehmbare Anhängerkupplung mit 1100 Kg Anhängelast, 3,6 VVT V6 Motor mit 3604 ccm Hubraum und 280 PS

Geschichte:
Der Fiat Freemont war ein Crossover-Modell der Marke Fiat, das ab Sommer 2011 auf dem europäischen Markt angeboten wurde. Hergestellt wurde der Freemont (wie auch das um drei Zentimeter niedrigere Schwestermodell Dodge Journey) in Tolucain Mexiko. Nachdem der Fiat-Konzern eine Zusammenarbeit mit Chrysler begonnen hatte, entschloss man sich zu einer Koordination der Modellpaletten. Der Fiat Freemont ist in der Modellpalette von Fiat das Nachfolgemodell des Fiat Ulysse und das Schwestermodell des Dodge Journey, welcher wie die Marke Dodge nicht mehr in Europa vertreten ist. Sein Debüt hatte der Freemont auf dem Genfer Auto-Salon 2011. Zum Tag der Republik und 150. Jahrestag der Gründung Italiens (Königreich Italien) wurden 70 Fahrzeuge als VIP-Transporter eingesetzt. Für 2011 war ein Absatz von 13.000 Fahrzeugen in Europa vorgesehen, bis zum Juli 2011 waren aber schon 18.000 Bestellungen eingegangen.[4] Im August 2011 erfolgte die Markteinführung in Deutschland. Im Jahre 2016 wurde die Produktion eingestellt.

Technik:
Der Freemont wurde wahlweise von Benzin- oder Dieselmotoren angetrieben. Bei den Dieselvarianten kam der 2,0-Liter-Multijet-Dieselmotor zum Einsatz, der mit wahlweise 140 oder 170 PS angeboten wurde. Als Benzinmotoren standen für den Fiat Freemont ein Vierzylinder-Benziner mit 2,4 Litern Hubraum und 170 PS sowie der seit Mitte 2012 in Europa verfügbare „Pentastar“ V6-Ottomotor von Chrysler mit 3,6 Liter Hubraum und 206 kW (280 PS) bereit, den sich der Freemont mit dem US-amerikanischen Schwestermodell Dodge Journey teilte.

Allradantrieb:
Die jeweils leistungsschwächeren Modelle waren ausschließlich mit Frontantrieb lieferbar. Die beiden stärkeren Modelle waren wiederum nur mit Allradantrieb lieferbar. Die AWD-Technologie für den Fiat Freemont war dabei stets mit dem serienmäßigen 6-Gang-Automatikgetriebe gekoppelt und somit nicht mit einem manuellen Getriebe (Handschalter) erhältlich. Dabei überträgt der Allradantrieb die Kraft normalerweise nur auf die Vorderräder; nur wenn die Vorderräder bei wenig Bodenhaftung durchdrehen, überträgt die elektronische Steuereinheit einen Teil der Kraft auf die Hinterräder.

  • Anzahl Sitze 7
  • Interior design leder
  • Lüftung 3 zonen klimaautomatik
  • Radio fm & am
  • Start-stop system
  • Regensensor
  • Servolenkung
  • Bordcomputer
  • Navigation system
  • CD player
  • MP3 interface
  • Multifunktion Lenkrad
  • Isofix (Kinder Sitz)
  • Handfrei Kit
  • elektrische Fenster elektrische fenster vorne und hinten
  • Elektrische Sitze elektrische sitze
  • Sitzklima sitzheizung
  • Tempomat tempomat
  • Zentralverriegelung keyless go
  • Bluetooth
  • Spiegel: elektrisch, einklappbar und beheizbar
  • Rückfahrkamera
  • Parksensoren: hinten
  • Felgen: aluminium
  • Felgengrösse: 19 zoll
  • AHK: abnehmbare anhängerkupplung
  • Metallic Lackierung
  • Dachreling
  • Airbags: front und seiten und weitere airbags
  • Licht halogen
  • Lichtautomatik
  • Regensensor
  • Antischlupfregelung
  • Wegfahrsperre
  • Allradantrieb: permanent
  • Nebellampen
  • ESP
  • Tagfahrlicht
  • ABS
  • Motor Typ v
  • Zylinder 6
  • Antrieb permanenter allradantrieb

Kontakte des Händlers

Reto Zimmerli

Händlerseite
Telefon: +41793443366

Schreiben Sie einen Kommentar

About Us

Wir sind US-Car-Spezialist

Die Auto-Zimmerli GmbH hat sich einen Namen geschaffen als Spezialist für Amerikanerwagen und Oldtimer, sowie Youngtimer in Ankauf und Verkauf

Unsere Kontaktdaten


  • Büro:
    Sonnenbergstr. 57
    8488 Turbenthal
    Fahrzeugpark:
    bei Caruso Automobile
    Zürcherstr. 332
    8500 Frauenfeld
  • +41 79 344 33 66
  • info@auto-zimmerli.ch

Kontaktieren Sie uns

CAPTCHA image

Facebook

Copyright © 1998 - 2020. Auto-Zimmerli GmbH - www.auto-zimmerli.ch

Entwickelt Von: XoNA